cstweb.de

 

Aktuell: published 28.09.2016 /s 

Überwachungskameras senden nach Amerika

Der BND hat dem Verfassungsschutz und anderen deutschen Behörden verschwiegen, dass er schon 2005 eine Hintertür in Videoüberwachungssystemen entdeckt hat. Netzbotz Überwachungskameras nehmen anscheinend verdeckt Kontakt mit amerikanischen Rechnern auf. Seit 2007 ist NetBotz Teil des französischen Großkonzerns Schneider Electric. Dieser habe angegeben, weder von deutschen noch französischen Behörden über diesen Vorgang informiert worden zu sein. ( Quelle: Spiegel-Online Dienstag, 27.09.2016 )